Prev page Next page Back to Blog
Overnight Oats

Dieses Rezept hilft Ihnen dabei, die Aufnahme des hautfördernden Vitamins C sowie der Fettsäuren Omega 3 und 6 zu erhöhen.

Omega 3 und 6
Ihre Haut wird es Ihnen aus vielen Gründen danken, wenn Sie die Fettsäuren Omega 3 und Omega 6 zu sich nehmen. Fettsäuren wirken entzündungshemmend auf die Haut und sind daher besonders gut für Menschen mit Hautentzündungen wie Akne oder Ekzemen. Klinische Studien zeigen, dass Omega-3-Nahrungsergänzungsmittel Hautentzündungen reduzieren können, die mit Erkrankungen wie Psoriasis oder Ekzemen einhergehen. Eine andere interessante deutsche Studie zeigte, dass Frauen, die drei Monate lang täglich Leinsamenöl (reich an Omega-3-Fettsäuren) einnahmen, eine weichere, glattere und besser mit Feuchtigkeit versorgte Haut hatten als Frauen, die dies nicht taten. Eine amerikanische Studie hat gezeigt, dass Frauen mit einer höheren Omega-6-Zufuhr in Kombination mit Vitamin C eine bessere Hautqualität, einen höheren Feuchtigkeitsgehalt und weniger Falten haben.

Vitamin C
Es besteht ein klarer Zusammenhang zwischen der Vitamin-C-Aufnahme und der Hautgesundheit. Sobald wir Vitamin C über die Nahrung aufgenommen haben, wird es über die Blutbahn zur Haut (zur Dermis) transportiert. Dass Vitamin C unsere Hautgesundheit verbessert, wurde durch eine amerikanische Studie bestätigt, die zeigt, dass eine ausreichende Zufuhr von Vitamin C mit einer besseren Hautqualität verbunden ist, während ein Mangel mit einem um 10 % erhöhten Risiko für die Entwicklung trockener, faltiger Haut verbunden sein kann. Da jedoch die Menge an Vitamin C, die vom Blut aufgenommen werden kann, begrenzt ist, kommen Nahrungsergänzungsmittel nur Menschen mit ungewöhnlich niedrigen Vitamin C-Werten zugute.

Overnight Oats

HAUTKOMBINATION: OMEGA 3 + OMEGA 6 + VITAMIN C

Omega 3: Walnüsse
Omega 6: Sonnenblumenkerne
Vitamin C: Erdbeeren

Zutaten – eine Portion
100 ml Haferflocken
Ein Esslöffel Sonnenblumenkerne
200 ml Milch (jede Art)
Eine Prise Vanillepulver

Belag
Sechs geschnittene Erdbeeren (frisch oder gefroren)
Eine halbe Banane, in Scheiben geschnitten
Fünf Walnüsse, gehackt

Anweisungen
Alle Zutaten bis auf den Belag in einem großen Glas oder einem Glasgefäß vermischen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Morgens die Mischung umrühren und den Belag hinzufügen. Guten Appetit!

Das Rezept wurde zusammen mit der Ernährungsberaterin Karin Magnusson erstellt.

SKIN ACADEMY